head2.jpg

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

Die meisten Menschen sind visuell geprägt. Bilder, Grafiken, Fotos und Symbole beeinflussen uns in starkem Maße, ob wir es wollen oder nicht. Deshalb messen wir der Aussagekraft eines Bildes einen hohen Stellenwert bei. Die Grafikerinnen in in unserer Agentur sind talentierte, leidenschaftliche Illustratoren, Fotografen und Editoren.

Die Farbe entscheidet!

Will man einen Kunden rundum betreuen, kann man sich nicht nur auf ein Feld der Fotografie beschränken. Für Elsner pac Jungpflanzen sind wir daher in den Bereichen Produkt-, Porträt- und Reportage-Fotografie tätig. um systematisch ein einheitliches Erscheinungsbild zu prägen.

Herausforderungen:

  • sehr farbsensibler Kunde
  • schwierige Motive, da die Farben der Blüten schnell verfälscht dargestellt werden und nur ein Bruchteil des natürlichen Farbraums realitätsnah im Druck dargestellt werden kann   

Vom perfekten Guss und perfekter Bildbearbeitung

Zur Fotografie gehört meistens auch eine Bildbearbeitung, sei es um schwierige Lichtsituationen zu korrigieren, abgebildete Fehler oder Mängel durch eine Schönheitskorrektur zu beseitigen, oder einfach eine andere Stimmung/Bildsprache zu erzeugen.

Die beiden letzteren Punkte waren für dieses Gießereibild relevant: Um den Blick auf das Wesentliche - den Guss - zu lenken, wurde aus dem kompletten Bild - außer im Bereich des heißen Gusses - die Farbe genommen. Da bei einem perfekten Guss nach Möglichkeit nichts daneben laufen sollte, wurde zudem eine Schönheitskorrektur im Bereich der Gussöffnungen vorgenommen.

Lecker, lecker. lecker.

Speisen so zu fotografieren, dass Einem das Wasser im Mund zusammenläuft - das ist der Anspruch an die Food-Fotografie.

 

Herausforderungen:

  • gute Ausleuchtung und eine spannende Bildkomposition
  • schnell sein, denn bestimmte Bestandteile (Schaum, Soßen, Salate) verlieren schnell ihre Form

Reportage oder Inszenierung?

Um die Themen eines Workshopanschaulich zu präsentieren, benötigt man in der Regel zweierlei: Was wird im Workshop gefertigt und in welchem Umfeld findet die Veranstaltung statt.

Für die Pommernstube Zingst inszenierten wir dafür zum einen die Workshop-Gegenstände und hielten Workshop-Situationen im Stil der Reportage-Fotografie fest.

Herausforderungen:

  • Arbeit auf relativ engem Raum mit vorhandenem Licht
  • Workshop-Themen ansprechend im Flair der Pommernstube umsetzen

Industrie und Großhandel - schön in Szene gesetzt

Der erste Eindruck entscheidet: Das Firmengebäude ansprechend abbilden und die gut gefüllten Regale zeigen, beides waren Anliegen von TTH Technikhandel Dresden für ihren neuen Webauftritt.

Herausfordungen:

  • schmale Gänge und Gegenlichtsituationen
  • unbeständige Wetterbedingungen bei der Außenaufnahme

Ungewöhnliche Stars

Um Produkte ansprechend und detailgetreu präsentieren, benötigt man zuerst - ein gutes Foto.

Herausforderungen:

  • glänzende, angelaufene Metalloberflächen
  • ansprechende Bildinszenierung

Sehen heißt Fühlen

Um Stimmungen oder Gefühl hervorzurufen, braucht es Bilder, die diese Stimmung, dieses Gefühl transportieren.

Für die Region Fischland-Darß-Zingst* reisen wir gern auch einmal etwas weiter, um solche Bilder zu finden. Die Motive sollen Lust auf Urlaub, Lust auf einen Aufenthalt an der Ostsee machen oder einfach nur entspannen und schön anzusehen sein.

* Wir fahren auch gern in die Berge oder in den Wald, in große Städte und kleine Dörfer, nach Norden, Süden, Osten oder Westen und freuen uns dort mit der Kamera auf Entdeckungstour zu gehen.